Zum Hauptinhalt springen

Plauschteam

Leiter

Stephan StuderMail

Plauschunihockey-Doodle

Spielzeit

Freitag20.15 - 21.45 UhrOberstufenhalle Schüpfheim

Für jeden Hockeyfan

Plauschunihockey – die ungezwungene Art dem Löcherball nachzujagen.
Noch vor ein paar Jahren spielten eine gute Hand voll Männer in der kleinen Turnhalle des Dorfschulhauses Unihockey plauschhalber. Heute spielt die Truppe von gegen 20 Männer und Frauen in der grösseren Turnhalle des Oberstufenschulhauses n Schüpfheim.

Noch vor ein paar Jahren spielten eine gute Hand voll Männer in der kleinen Turnhalle des Dorfschulhauses Unihockey plauschhalber. Heute spielt die Truppe von gegen 20 Männer und Frauen in der grösseren Turnhalle des Oberstufenschulhauses n Schüpfheim.

Teilnahme ohne Verpflichtungen
Wie der Name schon sagt – es soll in erster Linie Plausch sein! Es werden keine Tore gezählt, einen Schiedsrichter braucht es auch nicht und kommen kann wer Zeit und Lust hat zum Unihockeyspielen. Es steht dabei jedem frei, sich im Verein zu binden oder einfach nur so mitzuspielen. Die Plauschspieler sind zu keinem finanziellen Beitrag verpflichtet und müssen auch keine Arbeitseinsätze leisten.

Jeweils am Freitagabend, 20:10 Uhr
Da man nicht regelmässig mitmachen muss, kann es sein, dass einmal nur fünf oder sechs Leute in der Halle anzutreffen sind – ein anderes Mal aber über Zehn oder mehr. Gespielt wird, wenn sich im öffentlichen Doodle mindestens vier Spieler eingetragen haben.

Stöcke vorhanden – nur T-Shirt, Shorts und Turnschuhe mitbringen
Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, kann jederzeit unangemeldet in die Halle kommen und mitmachen. Mit dabei sind Leute die Freude am Unihockey oder Sport allgemein haben, solche die nicht wettkampfmässig spielen wollen oder auch solche Jahrgänge, denen das Spiel in einer Mannschaft zwischenzeitlich zu schnell oder zu aufwändig geworden ist. Die Spielerinnen und Spieler kommen dabei aus dem ganzen Amt Entlebuch.

Wichtig: in der Regel trifft man sich nach dem Plausch noch zu einem Glas Mineral oder halt auch mal zu einem kühlen Bier – aber auch da ist alles freiwillig...

Offen steht das Plauschunihockey jedermann ab 19 Jahren. Nähere Auskunft gibt es durch Stephan Studer (Mail), dem Leiter vom Plauschunihockey.


Unsere Partner