10 Tore für das Heimpublikum

Am Sonntag, dem 25.11.2018, fand für das Frauenteam von Unihockey Schüpfheim die Heimrunde in der Sporthalle Moosmättili statt. Nach ein paar weniger erfolgreichen Begegnungen mussten nun unbedingt wieder Punkte her. Schliesslich sollte auch das Heimpublikum auf seine Kosten kommen.

Damen | 18/19

Unsere Damen gewannen beide Heimspiel zu Null.

Unihockey Schüpfheim – Ad Astra Sarnen II 3:0 (2:0, 1:0) 
Im der ersten Partie des Tages traf man auf Ad Astra Sarnen. Der erste Treffer gegen die Obwaldnerinnen konnte bereits wenige Minuten nach dem Anpfiff erzielt werden. Das dadurch gewonnene Selbstvertrauen wurde kurz darauf durch einen weiteren Treffer zusätzlich aufgebaut. Es folgten weitere Torchancen auf beiden Seiten, welche jedoch nicht verwertet werden konnten. Nach der Pause fanden die Gegnerinnen zunehmend besser in das Spiel. Die Spieleröffnung des Heimteams wurde immer mehr unter Druck gesetzt und es kam zu einigen gefährlichen Szenen vor dem eigenen Tor. Die Schüpfheimer Torhüterin werte diese Angriffe gekonnt ab. Mehr noch, gelang es durch einen schnellen Konter ein weiteres Tor zu erzielen. Das Spiel endete somit mit einem 3:0-Sieg für Schüpfheim.

Unihockey Schüpfheim – UC Moutier 7:0 (1:0, 6:0)
Beim zweiten Spiel der Heimrunde hatten die Entlebucherinnen zunächst mehr Mühe in das Spiel zu finden. Die Spielweise von UC Moutier unterschied sich deutlich vom vorherigen Spiel und so kam es zunächst zu vielen Zweikämpfen und Verwarnungen seitens der Schiedsrichter. Das Heimpublikum musste lange auf den ersten Treffer warten. Obwohl Schüpfheim den Gegnerinnen in diesem Spiel überlegen war, konnte bis zur Halbzeit nur ein einziges Tor erzielt werden.
Nach der Pause löste sich schliesslich der Knopf. Das Schüpfheimer Frauenteam konnte Moutier nun vermehrt durch schnelle Pässe ausspielen und durch viele Schüsse auf das Tor die gegnerische Verteidigung zum Wackeln bringen. Schliesslich gelang es sechs weitere Male die gegnerische Defensive zu überwinden und die Abschlüsse in Tore umzuwandeln. Somit konnte Schüpfheim mit einem 7:0 überzeugen.

Das Damen-Team bedankt sich beim Heimpublikum für die tolle Unterstützung und freut sich, in der Tabelle den Anschluss an die Spitze wieder gefunden zu haben.

Hauptsponsoren

Ausrüster

Hauptsponsoren

Ausrüster

© Unihockey Schüpfheim - Region Entlebuch  |  Sitemap  |  Impressum  |